SOOKI

Portrait Sooki Koeppel

Biographie
1993 - 1995 Künstlerweiterbildung an der HdK Berlin
1981-1984 freischaffende Malerin in Südkorea
seit 1984 künstlerische Tätigkeit in Berlin

Ausstellungen (Auswahl)
2013 17. Kunstmesse Shanghai, ShanghaiMART, Shanghai, China
2013-Art-Fair-Shanghai.pdf
"Made in Berlin", Kulturzentrum Schöneweide, Berlin
Schwalenberger Kunstfest, Städtische Galerie Schwalenberg,
Robert Koepke Haus Schwalenberg
Schwalenberger Kunstfest Pressemitteilung PDF
2012 Produzentenmesse, Kommunale Galerie, Berlin
Ägyptische Impressionen, Campus El Gouna
der Technischen Universität Berlin
Flyer PDF
"changeexchange", BERLIN - SEOUL 2011 /2012
2011 "GegenBilder", Martin-Luther-Gedächtniskirche, Berlin
"changeexchange", BERLIN - SEOUL 2011 /2012
Galerie Verein Berliner Künstler, Berlin
"BERLINER REALISTEN", Kunsthaus Jesteburg
"Kunstaktien", Uferhallen, Berlin
"spuren und sichten", kunstraum t27, Berlin
"UPDATE 11", Verein Berliner Künstler, Berlin
"DOPPELBLICK", Ausstellungssäle Bastion Kronprinz, Zitadelle Spandau
Rede zur Eröffnung der Ausstellung von Matthias Koeppel
"Berliner Bilder und Skizzen einer Ägyptenreise",
Galerie im Kurt-Schumacher-Haus, Berlin
2010 "Stillleben & Stilles Leben", Künstlerhaus Spiekeroog
"beRUF Künstlerin", Frauenmuseum, Bonn
"Der globale Blick ist politisch", Galerie Futura Berlin
2009 "Das Bild des Monats", Galerie der Urania Berlin
2007 "Portraitserie", Dahlemer Kulturverein, Berlin
"Nordseeinsel Spiekeroog", Galerie SMK, Berlin
2005 "Kythera", Galerie SMK, Berlin
Zeichnungen mit Kohle und Aquarell, Werkbund Galerie Berlin
Ausstellung zum 200-jährigen Jubiläum Schloss Charlottenburg
im Ägyptischen Museum, Berlin
2003 Artesse, Galerie & Consulting
2001 Bundesfinanzministerium
1999 Galerie am Havelufer, Berlin
1998 Kulturverein Brücke e.V., Berlin
Galerie des Verein Berliner Künstlers ( Einzellausstellung)
1996 Galerie am Havelufer, Berlin
1995 Wirtschaftsförderungszentrum Brandenburg, Neufahrland

Zahlreiche Ausstellungen in In- und Ausland

Lehrtätigkeiten (Auswahl)
seit 2010 Kunsthaus Kirchwehren
seit 2007 Galerie- und Künstlerhaus Spiekeroog
seit 2004 Sommerakademie auf Spiekeroog
seit 1998 Öl-Malereikurs für Berlin American Club
Aquarellkurs für Diplomaten Frauen
Aktivitäten
2011 Mu Won Munhak Literaturpreis in Korea
2009 Studienreise nach Südtirol
Gründungsmitglied der "Akademie für die zeitgenossische Kunst" in Deutschland
seit 2008 Vorstandsmitglied im Künstlersonderbund
2008 Studien- und Malreise nach Korea
Internationaler Kunstpreis in Korea
Lyrikpreis von Munhakvatang
2007 Dozentin bei Sommerakademie auf Spiekeroog
Gründungsmitglied Dahlemer Kulturverein
2006 Studienreise nach Spiekeroog
2005 Studienreise nach Spiekeroog
seit 2004 Vorstand im Verein
zum Aufbau Realismus Museum Berlin
2004 Dozentin bei der Sommerakademie auf Spiekeroog
2003-2005 Vorstand im Verein Berliner Künstler
2003 Studienreise nach Nordeney
2002 Studienreise nach Spiekeroog
Studienreise nach Korea
2001 Studienreise nach Eberswalde (Elektrizitätswerk)
Studienreise nach Bornholm
2000 Studienreise nach Fürstenberg (Faserstoff-Gelände)
1999 Organisation der Ausstellung „Seoul-Berlin“
(Asien-Pazifik-Woche)
1998 Studienreise nach Italien
1997 Studienreise nach New York
1996 Geburt der Tochter Mi-Youn Mathilde
1995 Eheschließung mit dem Maler Matthias Koeppel
1993-1995 Künstlerweiterbildung an der HdK, Berlin
1990-1992 Tutoren-Projekt der FU
Arbeit bei Prof. Lemcke, Prof. Müller an der HdK

Mitgliedschaften
Koreanische Literatur in Deutschland
Deutsch-Koreanische Gesellschaft e.V.
Vorstand im Berlin American Club e.V.
Vorstand im Verein Berliner Künstler e.V.
Deutscher Werkbund e.V. Berlin
Künstlersonderbund e.V.
International Club Berlin e.V